Dax Signal: Jahresendrally lässt auf sich warten => Update +100 Punkte

Im Späthandel hat sich der Dax bis auf 5800 Punkte erholen können, so dass eine Short Position aufgebaut werden konnte. Das erste Kursziel wurde bereits gestern erreicht.

Das zweite Take Profit Ziel wurde heute mittags erreicht. Falls die Position noch offen ist, kann diese noch gehalten werden. Für die Jahresendrally fehlt noch ein Abverkauf. Der Dax kann noch weiter fallen bis in den Bereich um 5625.

Bei einer bestehenden Short Position sollte aber auf jeden fall der Stop Kurs bis auf 5725 Zähler angezogen werden

siehe 13.12.2012

Nun muss der Dax seine Jahresendrally verschieben. Es bestehen immernoch die Möglichkeit, dass die Konsolidierung auf der Unterseite um 5675  Zähler beendet wird. Ab diesem Niveau ist mit stärken Käufen  zu rechnet. Bis dahin hat der Dax noch einen weiten Weg nach unten:

Erst eine Erholung abwarten und dann den Dax Shorten.

Short  @ 5790/5800

Stopp-Loss @ 5815

Take-Profit  @ 5735 bzw. 5686

14:3314.12

One Response to “Dax Signal: Jahresendrally lässt auf sich warten => Update +100 Punkte”

  1. Gefaellt mir gut die Seite. Schone Themenwahl.

Dax Signal: Jahresendrally lässt auf sich warten => Update +100 Punkte

: Kommentar hinterlassen