Musterdepot: Merck, Befreiungsschlag ist gelungen

Die Merck Aktie hat es nun endlich geschafft den Widerstand um 62 Euro zu überwinden und auf Tagesbasis zu schließen. In den zurückliegenden Tagen wurde mehrfach der Versuch unternommen die 62 Euro Marke zu testen. Es kam aber immer wieder zu einem Rücksetzer.

Nun sei dem Papier endlich der Befreiungsschlag gelungen, um die bestehende Lücke zwischen 65-68 Euro zu schließen. Damit besteht eine gute Gelegenheit hier Positionen aufzubauen. Um die Ausgangslage nicht zu gefährden, sollte auch ein enger Stop Loss gesetzt werden.

Entry auf der Long Seite:

CM71EA => KO liegt bei 56,50 Euro

Kauf-Limit: 0,60 Euro

Stop: 0,50 Euro

Ziel: 0,80 Euro

Trailing Stop loss von 0,05 Euro

08:1201.02

One Response to “Musterdepot: Merck, Befreiungsschlag ist gelungen”

  1. Klothilde Says:
    Februar 1, 2011 at 11:57 pm

    Gut gefuehrter Blog, gefaellt mir sehr. Auch tolle Themen.

Musterdepot: Merck, Befreiungsschlag ist gelungen

: Kommentar hinterlassen